Modulares Desinfektionssystem

Wirksamer Schutz & nachhaltige Vertrauensbildung

Desinfektion

DESINFEKTION OHNE KOMPROMISSE – ZUM SCHUTZ VON MITARBEITERN, GÄSTEN UND KUNDEN

Inzwischen zeichnet sich ab: Die Prävention gegen Viren und Keime wird uns dauerhaft begleiten. Deshalb bedarf es optimaler Lösungen, die ebenso dauerhaft, professionell und kostengünstig vor den Gefahren von Infektionen schützen.

Der volkswirtschaftliche Schaden durch Grippe und grippale Infekte ist auch ohne Corona beträchtlich. Damit bleibt die Möglichkeit, einer effizienten und intelligenten Desinfektion auch nach Covid-19 richtig und sinnvoll. Aus den Erfahrungen der Pandemie ergibt sich zudem eine stärkere Sensibilisierung für das Thema Infektion, womit das Bedürfnis nach entsprechender Hygiene konstant stark bleiben wird.

Zeigen Sie Verantwortung

Bieten Sie zum Schutz Ihrer Mitarbeiter, Gästen und Kunden Möglichkeiten zur Händedesinfektion an. Wir haben für jeden Bedarf und jede Anforderung ein passendes Modul entwickelt.

Der Hygiene Tower

Schlicht, aber schick und mobil erfüllt er seine Aufgabe: er stellt im auffüllbaren 1 Liter Spender Desinfektionsmittel zur Verfügung. Bedient wird er mechanisch – mit der Hand oder dem Ellenbogen. Unser Kleiner: Der Kids-Tower ist bei den Kindern in Kitas, Kindergärten oder Kinderarztpraxen beliebt und sorgt für Hygiene.

Berührungslose Desinfektion inovioo 5500

Mit der berührungslosen Desinfektionseinheit inovioo 5500 gewährleisten Sie Ihren Mitarbeitern, Gästen, Kunden, Schülern, Zuschauern oder Studenten verlässlichen Schutz. Denn das Auftragen der Desinfektionslösung geschieht völlig kontakt- und berührungslos.

Die Corona Präventionseinheit

Gedacht und konzipiert für die Anforderungen in der Fertigung im Handwerk und der Industrie. Hier findet alles Platz, was der Besucher oder der Mitarbeiter für das Betreten der Produktion benötigt: Von der Desinfektion, über Schutzbrillen, Gehörschutz, Mundschutz, Handschuhe bis hin zu Schuhschoner.

Signalschild

Hygienische Signaleinheit mit Fußbetätigung für Toiletten in öffentlichen Gebäuden wie Schulen oder Behörden. Zur Einhaltung von Betriebsauflagen, die zum Beispiel vorsehen, dass sich immer nur eine einzelne Person im Toilettenbereich aufhalten darf. Das Hygiene-Plus: durch die Betätigung mit dem Fuß wird eine Übertragung von Viren oder Keimen unterbunden. Robustes Material und belastbare Verarbeitung.